Deutsch

Ihre Ferien in Tirano im Herzen der italienischen Alpen

Vier Jahreszeiten – Ferien im Veltlin

Ob im Winter, Sommer, Herbst oder Frühling… jede Jahreszeit im Veltlin drückt mit seiner Farbenpracht der Natur seine eigene Atmosphäre aus, das ist das Spezielle in diesem südlich gelegenem Tal, welches zu den Rhätischen Alpen gehört und Teil der Italienischen Alpen ist.

Wenn die Hitze im Sommer unerträglich wird, kann man den Tag in luftigeren Höhen an einem schattigen Plätzchen neben einem Bach oder einem kleinen See geniessen und sich von der Bergwelt verzaubern lassen.

Im Winter, wenn die Tage kühler werden, die Natur ihr grünes Kleid abstreift und es mit einem weissen Umhang eintauscht, laden die Pisten zum Skifahren und die verschneiten Wege zu Wanderungen oder zum Langlaufen ein.

Im Frühling erwacht die Natur, die Berge verlieren nach und nach ihre schneeüberdeckten Hänge und stattdessen erscheinen auf ihnen bunten Blumen und sanftes Grün.

Die Herbsttage wiederum sind ideal für Wanderungen, ob alleine oder in Gesellschaft, zu Fuss oder mit dem Rad, überall zeigt sich die farbenfrohe Natur mit ihren ockerfarbenen Farnen und den goldblättrigen Lärchen.

Vier Jahreszeiten im Veltlin, tausende von Möglichkeiten Ihren Urlaub in diesem Tal zu geniessen mit kleinen oder grossen Abenteuern, es hat Angebote für jeden Geschmack und für jede Altersstufe.

Satellitenfoto vom Veltlin (mit Google Earth)